Wunderino Bonusbedingungen

BonusBei Wunderino geben wir unseren neuen Kunden großzügige Boni. Wir wollen, dass man sich gleich zu Beginn wohl fühlt und auch mit kleinen Einzahlungen schon spielen kann. Deswegen haben wir ein vielstufiges Bonussystem eingeführt. Wir wollen mit den Boni unseren Kunden vor allem eine Möglichkeit geben, noch mehr zu spielen, ohne gleich immer neue Einzahlungen machen zu müssen. Wir glauben, dass trotz der tollen Gewinne die man bei uns machen kann, auch die Spielfreude eine große Rolle spielt. Das Bonussystem gibt es schon ab einem Mindestbeitrag von 10 Euro, der eingezahlt wird.

Unsere Bonusse

Wer das erste Mal eine Einzahlung bei Wunderino macht, der kann einen ersten Bonus in Höhe von 200 Prozent bekommen, maximal aber 200 Euro. Bei einem Einsatz von 50 Euro geben wir also einen Bonus von 100 Euro. Wer 100 Euro einzahlt, wird aber nur 100 Euro erhalten, weil die Maximalhöhe erreicht ist.

Bei der zweiten Einzahlung geben wir 100 Prozent Bonus, maximal aber 200 Euro. Bei 50 Euro Einzahlunbekommtnit man also von uns 50 Euro zusätzlich und kann noch etwas länger spielen.

Die dritte Einzahlung erhält einen Bonus in Höhe von 50 Prozent, dafür aber bis 500 Euro Höchstgrenze. Wer also 300 Euro einzahlt, kann weitere 150 Euro in seinem Konto verbuchen.

Und bei der vierten Einzahlung geben wir immer noch 25 Prozent bis zu einer Höchstgrenze von 200 Euro.

Die Bonusbedingungen

Man muss aber auch die Wunderino Bonusbedingungen kennen. Bei Freispielen gibt es zum Beispiel zwei Arten der Gewinne: solche die man gleich zu Geld machen kann und solche, die an einen Mindestumsatz gebunden sind. Wir sagen in der Regel immer gleich, wie Boni aus einem Spielautomaten verwendet werden können. Die 30 Freispiele die man bekommt, wenn man sich das erste Mal registriert, sind so genannte Cash Spins: Gewinne daraus können gleich zu Bargeld gemachte werden.

Die Umsatzbedigungen

Grundsätzlich ist jeder Bonus den man als Willkommensbonus bekommt 30 Tage gültig. Ist er dann nicht benutzt oder nicht aufgebraucht verfällt er. Unsere Wunderino Bonusbedingungen enthalten vor allem einen Mindestumsatz. Dieser beträgt das 30fache dessen, was man an EInzahlung und Bonus erhalten hat. Wer also 30 Euro eingezahlt hat und einen 100 Prozent Bonus bekommen hat, hat 60 Euro. Um den Mindestumsatz zu erfüllen, muss man 900 Euro Umsatz gemacht haben, um sich den Bonus oder Gewinne daraus auszahlen zu lassen.

Allerdings zählen nicht alle Spiele dabei gleich. Mit 100 Prozent werden alle Umsätze bei Spielautomaten angerechnet, ausgenommen sind die Progressive Jackpots, Jackpot 6000 und Video Poker. Auch die Kartenspiele und die Live-Spiele können wir leider nicht als Umsätze zu lassen.

Wie Geld eingezahlt wird, hat keinen Einfluss auf das Bonussystem. Wir berechnen den Bonus wenn das Geld im Konto gutgeschrieben ist. Banküberweisungen dauern .manchmal etwas länger. Da liegt vor allem an den Banken. Sehr schnell kann man mit Kreditkarten Einlagen machen. Auch Dienste wie Trustly oder iDeal geben Gelder schnell und unkompliziert frei.

Wir haben alle Details auch nochmal ausführlich in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Bedingungen für Bonus und den Häufig gestellten Frage und Antworten (FAQ) dargelegt.